Daten und Fakten


Aus einer Vision wurde eine Institution - der Warsteiner Preis - der Deutsche Gastronomiepreis Preis schlechthin.

Als die Herforder Brauerei die Auszeichnung 1994 zum ersten Mal verlieh, blickte eine ganze Branche nach Herford.

Die Auswahl an potenziellen Anwärtern auf die Titel „Gastronomen des Jahres“ war schon damals nicht leicht. Heute ist sie eine wirkliche Herausforderung.

Kein Wunder, denn der Warsteiner Preis erfährt längst bundesweite Beachtung. Es gibt mehr als 200.000 multifunktionale gastronomische Betriebe in Deutschland. Davon jede Menge wirklich guter. So ist bereits die Nominierung eine Auszeichnung für sich, auch wenn man nicht den Preis davon trägt.

Ziel der Auszeichnung ist es, die Arbeit und das Image des Gastgewerbes bundesweit zu fördern und nachhaltig zu stärken. Im Fokus stehen gastronomische Leistungen und vor allem die Menschen dahinter. Sie sind die „Macher“ eines Teils unseres Lebensgefühls und unserer Lebenskultur.

 
Unternehmen   |   Warsteiner International   |   Presse   |   Kontakt   |   Impressum   |   Login
© 2017 Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG