Christopher Julian Smith

Christopher Julian Smith

Ein Ort, an dem Du auf ein gutes Glas Wein oder einen perfekt gemixten Cocktail einkehrst und ihn nach einer durchtanzten Nacht wieder verlässt – das war die Vision von DJ Christopher Julian Smith. Verwirklicht hat er diese mit dem „Chinaski“ in Frankfurt am Main, das zwischen den Hochhäusern der Metropole sowohl Künstler als auch Banker anspricht. „Es ist weder Bar noch Diskothek“, erklärt der Sohn eines Amerikaners, der in einer Gastronomen Familie aufwuchs. „Das ‚Chinaski‘ ist ein urbanes Wohnzimmer, wo sich Schönheit mit Charakter mischt und echte Menschen aufeinander treffen“, fügt er an. „Das Schönste für mich ist, wenn meine Gäste am Ende ihres Clubabends mit einem Lächeln auf dem Gesicht nach Hause gehen“, erklärt Smith. Wechselnde Cocktail-Angebote, Bar-Klassiker, eine anspruchsvolle Weinauswahl, Streetartkunst und verschiedene DJs mit Sounds von House über Modern Jazz bis hin zu Boogie und Elektro bilden das Grundkonzept der Frankfurter Szenebar. „Das perfekte Zusammenspiel von angebotenen Getränken und coolen Sounds lässt die Gäste in bester Gesellschaft das Leben genießen“, ist sich die Expertenjury einig, die Smith mit seiner Bar für das Finale des Deutschen Gastronomiepreises nominierte. 

Preisträger Kategorie „Beverage“

 
Unternehmen   |   Warsteiner International   |   Presse   |   Kontakt   |   Impressum   |   Login
© 2018 Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG