05.10.2012

19. Deutscher Gastronomiepreis
schließt Bewerbungsrunde

Expertenjury freut sich über hohe Beteiligung und beschließt nach Prüfung im November über die Nominierten beider Branchenpreise sowie den Träger des Warsteiner Preises.

Warstein, 5. Oktober 2012.  Die Jurymitglieder des Deutschen Gastronomiepreises 2012 stehen vor ihrer größten Aufgabe: nach der Einreichung von zahlreichen qualifizierten Bewerbungen von Gastronominnen und Gastronomen aus dem gesamten Bundesgebiet, ist nun die Bewerbungsrunde abgeschlossen. Die Sichtung der Unterlagen hat begonnen. „Die Auswahl wird uns als Expertenjury natürlich auch in diesem Jahr nicht leicht fallen. Es sind viele hochkarätige und professionelle Bewerber unter den Einsendungen“, erklärt Juryvorsitzender Lothar Menge, Vertriebsdirektor Gastronomie der Warsteiner Gruppe.
Bei der Preisverleihung zum 18. Deutschen Gastronomiepreis im Februar 2012 wurde neben den beiden Gastronomen Claudia Stern vom „Vintage“ in Köln und Peter Weide vom „Vielmeer“ in Kühlungsborn auch der renommierte Unternehmer Karl-Heinz Stockheim, Inhaber der Düsseldorfer Stockheim-Gruppe, mit dem Warsteiner Preis ausgezeichnet. Auch der 19. Gastronomiepreis, der im Februar 2013 verliehen wird, lässt wieder würdige Preisträger erwarten.

Davon ist Catharina Cramer, geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Gruppe, überzeugt: „Es gibt in der deutschen Gastronomielandschaft ein schier unendliches Potenzial an ausgezeichneten Gastgebern“, weiß die Schirmherrin des Preises. „Dass wir diese Gastronomen, die im gesamten Gastgewerbe Impulse setzen und Wegbereiter für die gesamte Branche sind, mit unserem Preis würdigen, ist für uns als nationales Brauereiunternehmen besonders wichtig“, fügt sie an.
Nach der Jurysitzung Mitte November werden die Nominierten des Deutschen Gastronomiepreises 2012 bekanntgegeben. 

Weitere Informationen zum Deutschen Gastronomiepreis der Warsteiner Gruppe, zur Historie und den Preisträgern der vergangenen Jahre sind abrufbar unter www.warsteiner-preis.de

 
Unternehmen   |   Warsteiner International   |   Presse   |   Kontakt   |   Impressum   |   Login
© 2018 Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG